Oftmals kommen in vielen Gruppenkursen die eigenen Anliegen oder Wünsche was das Training mit dem Hund betrifft viel zu kurz.
Dieser Gruppenkurs soll diesem Problem Rechnung tragen und Abhilfe schaffen, indem jeder mit seinem Hund ganz nach Belieben und / oder Dringlichkeit an den kleinen oder großen Problemchen unter Anleitung arbeiten kann. Oder aber auch den ein oder anderen interessanten Anreiz bekommen mal was neues mit seinem Hund zu probieren .......
 
Auch in diesem Kurs wird wieder an verschiedenen Orten trainiert. Diese können je nach Bedarf und Wünschen von den Teams-  Innenstädte, Parks, Seen, Flüssen, Felder, Lokale, Parkplätze, Wälder, Wiesen, oder auch in Gärten von Teilnehmern, und, und, und sein.
 
Es kann an allen Dingen geübt werden, die EUCH am Herzen liegen - IHR bestimmt selber was trainiert wird - sei es:
 
- zuverlässiges Platz
- zuverlässiges Sitz
- zuverlässiges Bleib
- zuverlässiges AUS - wichtig für Hunde die viel in Städten unterwegs sind - GIFTKÖDER!!!!
- Wechsel der Seite hinter dem Menschen während der Leinenführigkeit
- Leinenführigkeit
- freies Formen
- Rückruf - auch unter erschwerten Bedingungen - gesteigerter Ablenkung
- Hundebegegnungen
- Passive Aktivität
- "richtiges Spielen" mit dem Hund
- Suchspiele
- Schwimmen mit Hunden
- Wasserspiele mit Hund
- Nasenarbeit
- Mehrhundeführung - Leinenführigkeit mit 2 oder mehr Hunden
- Apportierspiele - auch mit 2 oder mehr Hunden
- Freifolge (führen ohne Leine) mit Wechsel der Seiten
- Motivationstraining
- Frisbee erlernen
- Spielgruppen von Hunden die etwas gleichgewichtig und Alt sind
- erkennen lernen wann aus einem Spiel eine Jagd wird
- Impulskontrolle steigern
- Vorbereitung auf die Hundebegleitprüfung
- Frustrationstoleranzgrenze erhöhen
- Triebaufbau für triebarme Hunde (wenn den erwünscht)
- Tricks verschiedenster Art (Rolle, Männchen machen, Winke Winke, Schäm Dich, Hoop, ...........)
- und, und, und, .............
 
Die Liste lässt sich wahrscheinlich noch um einiges erweitern.
 
Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.(Anlage)  Alle Teams werden vor dem Start der ersten Stunde noch informiert wo wir uns das erste Mal treffen.
Auch dieser Kurs ist wieder ein offener Kurs, das heisst jeder kann kommen und gehen wann er mag - jeder kann an seinen kleinen "Baustellen" oder Wünschen trainieren wie er mag. Es besteht auch keine Pflicht einer regelmäßigen Teilnahme oder ähnlichem. Je früher das kleine Problemchen gelöst ist desto besser. Allerdings sollte jeder der kommen möchte sein Interesse immer vor den einzelnen Stunden uns mitteilen damit wir ein wenig planen können, und bei "Wetter" einen evtl. Ausfall des Kurses die Teams informieren können.
 
Zeitpunkt: immer Freitag ab 18.30 Uhr
Kosten: 10,00 EUR / Hund
Treffpunkt: nach Absprache
 
Wir freuen uns auf Euch ......